Kontakt
Moderne Zahnmedizin mit Tradition

Wurzelkanalbehandlung

Eine Karies kann tief in die Zahnsubstanz eindringen und zu einer Infektion des Zahnnervs führen. Um den Zahn erhalten zu können und um zu verhindern, dass sich die Entzündung in den Kieferknochen fortsetzt, wird eine Wurzelbehandlung durchgeführt. Dazu entfernen wir alle „erkrankten" Gewebereste aus den Wurzelkanälen. Anschließend versiegeln wir die Kanäle mit einer thermoplastischen Wurzelfüllung (Guttapercha), um weitere bakterielle Besiedelung möglichst zu verhindern.

Neben Fachwissen auch moderne Technik wichtig

Was so einfach klingt, ist allerdings von der fachlichen Umsetzung anspruchsvoll und erfordert fundiertes Fachwissen, ein hohes Maß an Sorgfalt und Erfahrung. Wir setzen darüber hinaus besondere technische Hilfsmittel ein, die die Erfolgsaussichten und damit die Chance für den Zahnerhalt erhöhen. Dazu zählen:

Wurzelkanalbehandlung
Wurzelkanalbehandlung

Weitere Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in unserem Patientenratgeber „Alles über Zähne“.


nach oben