Kontakt

Juli 2016 – Flüchtlingskinder besuchen unsere Praxis

Von den sieben Kindern zwischen sechs und zehn Jahren war nur eines bisher schon einmal beim Zahnarzt. Die Schülerinnen und Schüler aus der Internationalen Klasse der Grundschule Hiddesen sind Flüchtlinge aus Syrien oder Afghanistan und erst seit einem halben Jahr in Deutschland.

Dr. Barbara Mähling hatte die Kinder zu einem Besuch in unsere Praxis eingeladen, um ihnen eventuelle Ängste vor dem Zahnarzt zu nehmen. Das Praxisteam erklärte geduldig die einzelnen Instrumente und Geräte und zeigte den Schülerinnen und Schülern die korrekte Zahnputztechnik. Als Höhepunkt durften sie mit einem Mundschutz ausgestattet selbst Zahnarzt spielen und Dr. Mähling auf dem Behandlungsstuhl rauf- und runterfahren.

Kinderzähne liegen uns besonders am Herzen

Gesunde Milchzähne sind eine wichtige Voraussetzung für die Zahngesundheit in der Kindheit und im Erwachsenenalter. Deshalb gehen wir bei unseren kleinen Patienten besonders einfühlsam vor – von Anfang an können sie sich so ein positives Verhältnis zu Zahnarztbesuchen entwickeln.

Da wir möglichst viele Kinder erreichen möchten, betreuen wir verschiedene Kindergärten und Grundschulen sowie Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen zahnmedizinisch.

Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Kinderzahnheilkunde in unserer Praxis.

Dr. Mähling
Dr. Mähling
Dr. Mähling

nach oben